Katharina PerschkeKatharina Perschke ist bereits seit 2005 für die Robert Bosch GmbH tätig, seit 2011 beschäftigt sie sich mit Enterprise 2.0 und Social Business. Seit 2013 ist sie Mitglied im Zentralprojekt „Enabling Enterprise 2.0 @ Bosch“, hier tätig als Themenverantwortliche für Internes Community Management. Nebenbei ist sie als Consultant und Trainerin für Enterprise 2.0 und Community Management unterwegs, übernimmt Reverse Mentoring Aufgaben und betreut den Bereich Diesel Systems Manufacturing als E2.0 Koordinatorin.

Privat ist sie seit 2005 in Social Media Netzwerken und als Community Managerin unterwegs. Sie ist zertifizierte Social Media Managerin und Mitglied im BVCM e.V. (Bundesverband für Community Management e.V. digitale Kommunikation und Social Media). Dort treibt sie aktiv das Thema „Berufsbild Corporate Community Manager“ voran.

Ihr Lebensmotto: „Wende Dich immer der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich“.