KOOPERATION

Das Research Lab for Digital Business ist in Forschungsinitiativen organisiert. Jede Initiative erzeugt eine Wertschöpfung für die beteiligten Teilnehmer. Unternehmenspartner können durch Wissensvorteile einen ökonomischen Wertbeitrag erzielen. Die beteiligten akademischen Partner realisieren gleichwertige Ergebnisse durch die wissenschaftliche Verwertung der Forschung.

Dieses auf gleichwertigen Vorteilen aufbauende Modell ist einzigartig. Gleichzeitig fügt sich der Forschungsansatz in das Mission Statement der Plattform ein: “Unsere Mission ist es, den digitalen Wandel durch eine Forschungsagenda zu unterstützen, die akademisch anspruchsvoll und geschäftlich relevant ist“.

Der Beitrag der Unternehmenspartner zur Plattform beinhaltet alternativ (1) Auftragsforschung an konkreten Unternehmensfragen, (2) das Sponsoring der nextcc-Konferenz oder (3) die Stiftung einer Doktoranden-/Professorenstelle.

Unternehmenspartner nehmen auf Wunsch an spezifischen Initiativen teil. Jede Initiative verfügt über eine klare Zielsetzung, Aufgabenbeschreibung, Laufzeit, Ergebnistypen und einen akademischen Projektleiter. Die beteiligten Partner aus Forschung und Praxis kooperieren innerhalb der Initiative und tauschen Daten, Konzepte und Erfahrungen aus. Die gemeinsame Erarbeitung der Ergebnisse maximiert den Wissenstransfer innerhalb der Plattform. Dazu findet einmal jährlich jeweils im Frühjahr die Next Corporate Communication Konferenz statt. Hierzu sind alle Partner aus Forschung und Praxis herzlich eingeladen. Das Research Lab veröffentlicht darüber hinaus eine Serie aus Newslettern, Berichten und Webinaren, um die erzeugten Fortschritte und Erkenntnisse an die Partner zu verteilen. Die besten Forschungsergebnisse werden darüber hinaus in wissenschaftlichen Journalen publiziert.

Mit dieser Struktur und den dargestellten Veranstaltungen und Publikationen kann sich jedes Unternehmen auf relevante Themen konzentrieren, jedoch gleichzeitig auch von den Fortschritten aus anderen Initiativen profitieren. Bitte nehmen Sie über das Formular auf dieser Webseite Kontakt zu uns auf und wir lassen Ihnen gerne weitere Informationen zu den unterschiedlichen Kooperationstypen zukommen.